Die wichtigsten Daten von der Gründung bis Heute

Die offizielle Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Patersdorf erfolgte am 12.06.1876.

In der Jahreshauptversammlung, am 05.03.2004, überreichte der damalige Bürgermeister Franz Plötz eine Kopie der Gründungsurkunde an Vorstand Johann Stöger und 1. Kommandanten Ludwig Muhr. Die original Urkunde wird weiterhin im bayrischen Staatsarchiv verwahrt.

 

 

Die wichtigsten Jahreszahlen im Überblick:
 

  • 1876 Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Patersdorf in Prünst. Unterlagen hierzu fehlen jedoch wie so oft.

  • 1889 Anschaffung einer fahrbaren Handdruckspritze, sie dient heute als Ausstellungstück im Windfang des Gerätehauses.

  • um 1890 Bau eines ersten Gerätehauses in Ortsmitte von Prünst. Auch hierzu fehlen Belege.

  • um 1920 Auch hier fehlen Belege über den Bau des ersten Gerätehauses in Patersdorf an der Kreuzhöhstraße. Das Gebäude steht an der Ortseinfahrt unterhalb vom Gasthaus Kargl. Das Grundstück wurde vom Gastwirt Kargl zur Verfügung gestellt. Die Errichtung erfolgte durch die Feuerwehr.

  • 1920 Anschaffung der ersten Motorspritze

  • 1951 Anschaffung der zweiten Motorspritze

  • 1952 Kauf eines ehemaligen amerikanischen Militärfahrzeugs der Marke "Dodge" bei der Schrotthandlung Mirfanger in Deggendorf-Fischerdorf.

  • 1960 Neuerwerb eines Löschfahrzeuges der Marke "Opel Blitz". Das Fahrzeug wurde von Erwin Petersamer und Alois Kauschinger abgeholt.

  • 1961 Fahnenweihe der Feuerwehr Patersdorf

  • 1970 Einweihung des Gerätehause in der Weinbergstraße. Am 08.11. erfolgte die Weihe durch Hochw. Herrn Pfarrer Georg Nüssel und Übergabe an die Feuerwehr durch Bürgermeister Michael Jungbeck.

  • 1975 100-jähriges Gründungsfest von 20.-22. Juni.

  • 1979 Im August Segnung des LF8 Schwer/Allrad, der Marke "Magirus", durch Hochw. Herrn Pfarrer Wilhelm Zitterbart

  • 1983 Ernennung von Kommandant Alois Weiß zum Kreisbrandmeister für den Bereich 3/2

  • 1987 Anschaffung bzw. Erweiterung der Alarmierung auf Funkmelder der Marke Motorola

  • 1987 Im November Übergabe des Lichtmastanhängers Polyma durch den Landkreis an die FFW Patersdorf

  • 1989 Am 20.08. Einweihung des jetzigen Gerätehause in der Schulstraße durch Hochw. Herrn Pfarrer Hans-Peter Bergmann und Übergabe an die Feuerwehr durch Bürgermeister Ludwig Fleischmann.

  • 1991 Gründung einer Damengruppe in der Feuerwehr Patersdorf

  • 1995 Am 25.05. Segnung des LF16/12-TS durch Hochw. Herrn Pfarrer Hans-Peter Bergmann. Abholung erfolgte am 14.-15.12.1994 in Weisweil.

  • 1997 Am 25.04. Segnung des Iveco Mehrzweckfahrzeuges, ebenfalls durch Hochw. Herrn Pfarrer Hans-Peter Bergmann.

  • 2002 Seit dieser Zeit, monatliche Treffen unserer Feuerwehrsenioren

  • 2004 Anschaffung einer neuen Tragkraftspritze Magirus TS10/12. Weihe durch Hochw.Herrn Pfarrer Pater Thomas.

  • 2014 Anschaffung eines Mannschaftstransporters der Marke Opel

  • 2015 Übergabe neuer Feuerwehrhelme am 14.03. durch Bürgermeister Willi Dietl

  • 2016 Gründung der Kinderfeuerwehr Patersdorf am 04.03. Verantwortlicher Betreuer Erwin Haslböck.

  • 2019 Am 23.01. werden neue Schutzanzüge ausgegeben

  • 2020 Ab 16. März teilweise starke Einschränkungen des Übungsbetriebs durch die Corona-Pandemie.

  • 2020 Im April Bestellung eines neuen Löschgruppenfahrzeuges LF20 durch den Gemeinderat Patersdorf.
    Fahrgestell Mercedes, Aufbau Fa. Schlingmann und Beladung Fa. Sturm.
    Die Ausschreibung erfolgte über das Büro Dittelmann in Passau.